Sieghild Zenker

szenker

Sieghild Zenker

Sieghild Zenker ist in Erfurt in Thüringen geboren. Nach dem Studium der Erziehungswissenschaft war sie lange Jahre als Lehrerin tätig, zuerst in Hamburg und später in Pforzheim. Seit frühester Jugend hat sie gemalt. Durch Kurse, Lehrgänge und als Gasthörerin an der staatlichen Kunst- und Werkschule in Pforzheim hat sie sich gezielt fortgebildet. Ihre Lehrer waren unter anderem: Alfred Müller, Rudi Lederer, Feri Zotter und Professor Hermann Stark.

1991 ist sie aus dem Staatsdienst ausgetreten, um mehr Zeit zum Malen zu finden. Seitdem arbeitet sie freiberuflich und führt in Friolzheim eine kleine Galerie mit ihren eigenen Werken.

Kontakt

Hinterlasse eine Antwort