Privacy

 

Genre: Melodic Rock

Alles begann im November 1989: Fünf Remscheider Schüler taten sich zusammen und gründeten die Band „HACKSAW“. Mit Gitarre, Bass, Keyboard und Schlagzeug wollten die Jungs „so richtig harte Musik“ machen. Nach dem Abi und damit verbundenen Musikerwechseln änderte sich die der Musikstil und es musste ein neuer Bandname her: 1993 wurde aus Hacksaw schliesslich PRIVACY.

Die Besetzung blieb über alle Jahre nahezu konstant und es wurden unzählige Gigs gespielt, von anfänglich klein, bis hin zu großen Bühnen. Nach nun 25 Jahren Bandgeschichte verfügen alle Musiker sowohl über reichlich Bühnen- als auch Studioerfahrung.

Heute steht PRIVACY für Bergischen Rock. Druckvoll, geladen und doch filigran
spielen die 5 Jungs mit Frau Eigenkompositionen und Coversongs, die sich in Arrangements und Spielfreude deutlich von der Masse abheben.

Coversongs wird immer der eigene PRIVACY Stempel aufgedrückt, der auch alte Nummern im neuen Glanz erstrahlen lässt, wobei die Setlist der Songs fernab des allgemein bekannten Mainstreams angesiedelt ist. In Kombination mit eigenen Kompositionen verschmelzen die Coversongs zu einem runden Set aus
Rock, Power und Melodie – daher auch das Genre „Melodic Rock“ , welches PRIVACY
kreiert hat, um den eigenen Stil zu beschreiben.

Mit der klassischen Rock Besetzung und außergewöhnlichen Rock Stimmen dürfte PRIVACY zu den Besten des Bergischen Landes gehören.

Hörprobe: Privacy – Torn

Sie wollen PRIVACY buchen? Das geht ganz einfach über unser Kontaktformular.

Hinterlasse eine Antwort