Gold Stone and Silver

image2

Genre: Folk/Gypsie/Pop

Gold Stone and Silver …
sind ein Folk-Trio aus dem Raum Stuttgart. Ein Fan beschreibt sie so. Selten und wertvoll wie Gold, glänzend wie Silber, und doch rau wie Stein, der jedem Wetter widersteht.
Diese Fan-Beschreibung diente der Band als Steilvorlage zur Bandgründung und dem Bandname. Die Ludwigsburger Kreiszeitung schrieb: ‚Zurecht haben Sie das Online-Voting abgesahnt. Mit Ihrem warmen, vollklingenden Gesang zu Geige, Cello und Percussion ziehen Sie Ihr Publikum sofort in Ihren Bann. Melancholisch träumerische Stimmungen, schnelle schmissige Rhythmen steigern sich in ihrem Repertoire ins schier Unermessliche. Klar dass die Zuhörer sie ohne Zugabe nicht gehen ließen.‘
Elemente aus Folk, Gypsy, Klassik und Pop werden vermischt und mit ausschließlich akustischen Instrumenten intoniert. Ihre Hauptbesetzung, bestehend aus Gitarre (Olaf Kuhnke), Violine (Matthias Beurer), Cello (Silvan Kurras) und mehrstimmigem Gesang, gibt ihrer Musik einen eigenen sehr warmen Charakter. Gerne erweitern sie ihren Sound durch Instrumente wie Ukulele, Xylophon oder Mundharmonika.
Ihren ersten Auftritt hatten die drei Musiker im Rahmen einer Vernissage. Als Hintergrundmusik gebucht, zogen sie so viel Aufmerksamkeit auf sich, dass viele weitere Auftritte im Rahmen von Kunstausstellungen u.ä. Veranstaltungen folgten. Kaum 6 Monate nach der Bandgründung gewann das Trio den in Stuttgart ausgetragenen Emergenza-Akkustik-Wettbewerb. Weitere Auftritte als z.B. Special Guests auf dem Preisträgerkonzert des Straßenmusikfestivals in Ludwigsburg folgten.
Zurzeit erweitert das Trio sein Repertoire. Ist man an Kostproben interessiert lohnt sich ein Blick auf facebook.com/goldstoneandsilver denn die Musiker machen gerne Straßenmusik an beliebten Locations in Stuttgart.

Konzerttermine findet man unter der neuen Homepage goldstoneandsilver.jimdo.com.

Hinterlasse eine Antwort